Besucherzaehler

aktuelle Termine

Januar 2020:

seit 06.01. Digeridoo für Anfänger

25.01. 9-16h Workshop mit Ton

31.01. ab 18h Vernissage

                     Chromophonie

 

Februar 2020:

01.- 29. Ausstellung Chromophonie

02.02. 14h offenes Atelier und Jam

06.02. 20h "Candys Night" 

08.02. 9-16h Workshop mit Ton

21.02. ab 20h Musik am Bau #26

28.02. 20h Theateraufführung

29.02. 9-16h Workshop mit Ton

29.02. 20h Theateraufführung

 

März 2020:

01.03. ab 14h Finissage und Jam

20.03. ab 20h Musik am Bau #27

Workshops 2020

Arbeiten mit Ton

 

Termine jeweils samstags von 09:00 bis 16:00 Uhr 

 

25.01.2010

08.02.2020

29.02.2020

 

im Glashausatelier

 

Wir gestalten mit Ton ein Portrait, lernen dabei den anatomischen Aufbau des Kopfes kennen und lassen uns für den seelischen Ausdruck von unserer Stimmung leiten.

So können z.b. Format, Geschlecht, Alter und Charakter frei entstehen. Die Portraits werden zunächst vollplastisch aufgebaut, kurz vor Kursende ausgehöhlt und zum Brennen vorbereitet. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.
Mitzubringen: Experimentierfreude, wenn möglich eine Spachtel, Modellierhölzchen, zwei alte Tücher, Arbeitskleidung.
Kursgebühr: 35 Euro
Material + Brandkosten:
18 Euro 
Beides bitte vor Ort entrichten.
 
Für das gemeinsame Essen bitte etwas mitbringen.
Verbindliche Anmeldung: 
2 Wochen vor Kursbeginn bei anettelineal@gmail.com
Freue mich auf ein gemeinsames Schaffen

 

Anette Lineal

Digeridoo

 

 

Seit 06.01.2020

läuft ein Digeridoo-Kurs für Anfänger im Glashaus Saarschleife 

 

Wer hat noch Lust, Digeridoo spielen zu lernen mit Ralf Bach?

 

Der geübte Spieler zeigt u.a. die Schritte vom Grundton bis zur Zirkularatmung, gibt Tipps zur Reparatur des Instrumentes und zeigt wie man ein Mundstück aus Wachs formt. Darüber hinaus bietet er gern seine Unterstützung beim Kauf eines Instrumentes an.

 

 

Nähere Infos  über info@glashaussaarschleife.de

06868 3989985

oder  direkt über Ralf unter yidaki70@yahoo.com

0163 1839840

 

Theater AG

Die Aktivisten vom Glashaus Saarschleife e.V. haben eine TheaterAG
ins Leben gerufen und hatten bereits eine sehr erfolgreiche Premiere des ersten Stückes "Der letzte Schrei von Paris". Weitere Aufführungen finden am 28. und 29. Februar 2020 statt.

 
Wer auch Lust hat auf Regie, Bühnen-bau, Schauspiel oder Kostümbildner
und gerne bei diesem Projekt mit-machen will, meldet sich bitte unter folgender Email:

info@glashaussaarschleife.de

Wir sind auch telefonisch zu erreichen: 06868 - 39 89 985