Hier steht immer aktuell, was bei uns grad so los ist


Aktuelle Coronavorschriften bitte beachten:

- Einlass nur mit einem der 3 Gs (genesen, getestet, geimpft) für alle über 6 Jahren

- Registrierung der Kontaktdaten (bei Anmeldung erledigt)

- Maskenpflicht (nicht auf den Sitzplätzen)

- Abstand von 1,5 m 

- Kontaktnachverfolgung

- Hände waschen und desinfizieren (Spender stehen bereit)

 

Einlass nur mit Voranmeldung - Die Anzahl der Plätze ist begrenzt!

Anmeldung unter info@glashaussaarschleife.de oder über unseren Ticketshop (Reiter Festival Sommer)

QR-Code für LUCA-App ist vorhanden

 

Zu all unseren Veranstaltungen haben wir eine mobile Teststation neben dem Glashaus, an der Ihr Euch testen lassen könnt.


Und auch in unserem Bistro wird es musikalisch

am 31.07.2021 wird "Alive" Euch ab 19:30 Uhr durch den Abend geleiten

Neben leckerem Essen und Trinken, werden wir Euch in unserem Bistro immer mal wieder auch musikalische Leckereien servieren. Kein eigentliches Konzert, sondern Künstler, die Euch durch den Abend begleiten und ihn somit noch unvergesslicher werden lassen... Den Anfang macht "Alive"

Nach jahrelanger Bühnenerfahrung und mit Leidenschaft zu guter, handgemachter Musik präsentiert sich der Merziger Sänger und Gitarrist Adrian Seimetz solo mit Akustikgitarre und seiner kraftvollen Stimme.

"Alive" - so sein Künstlername - covert seine Lieblingslieder und interpretiert sie "unplugged" auf eigene Art und Weise. Mit seinem sehr großen Repertoire von bekannten englischen und amerikanischen Hits sorgt er auf jeder Veranstaltung für stimmungsvolle Unterhaltung

Das Publikum kann sich an diesem Abend auf eine gelungene Mischung aus Songs der Grunge-Ära freuen,  beispielsweise von Pearl Jam, Stone Temple Pilots, The Smashing Pumpkins, Eddie Vetter, Chris Cornell (Soundgarden), Nirvana sowie der Red Hot Chili Peppers, Neil Young und Lenny Kravitz. Hier kommen Musikfreunde garantiert auf ihre Kosten und sind an diesem Abend herzlich eingeladen "Alive" auf seiner "Unplugged"-Zeitreise zu begleiten. 


Festival Sommer Dreisbach 2021


Festivaltag Nummer 3: Am 24.07.2021mit dem Open-Air Konzert von "The New Wild Roses"

Start ca. 19:30 Uhr - Einlass ab 18:00 Uhr

Die Rosen spielen feinsten Rock/ Hardrock und befeuern unsere Bühne mit ihrer unbändigen Energie.

"Wir sind sechs Vollblutmusiker, die sich bei jeder Show den Arsch abspielen", sagen sie von sich selbst. Und nach Aussage einiger weiblicher Fans, sind sie die heißeste Ü45 Boygroup im deutschen Rock`n Roll Zirkus.

 

Die Männer um Bandgründer und Bandleader Udo Löw rocken ca. 2 Stunden die Bühne mit eigenen Songs, die im Bereich Rock, Hardrock und Bluesrock angesiedelt sind. Das Ganze verfeinert mit Coversongs von Lenny Kravits, Uriah Heep und anderen Größen der internationalen Musikszene.

 

The New Wild Roses sind ein Muss für alle Freunde authentischer und handgemachter Rockmusik. Und damit es die Jungs nicht zu wild treiben, haben sie am Bass und an den Backingvocals Natalie Kielbassa, eine kraftvolle Musikerin, die sich in der saarländischen MusikerInnensphäre bereits einen Namen gemacht hat. Freut Euch auf Rock`n Roll: HART, LAUT, EHRLICH und voller EMOTIONEN.

 

Wer noch mehr erfahren möchte: https://www.the-new-wild-roses.com 

 

Eintritt ist frei!

Hut geht rum!


und weiter geht es am 11.07.2021 mit den Himbis und einem Malworkshop mit Sabine Brosius für Groß & Klein Start 15:00 Uhr - Einlass ab 14:00 Uhr

Am Sonntag bieten wir ein abwechslungsreiches Nachmittagsprogramm. Es spielt das saarländische Duo DIE HIMBIS, Dèsirée Himbert (Gesang, Percussion) und Uwe Himbi Himbert (Gesang und Gitarre). Sie präsentieren international bekannte Songs genauso überzeugend wie eigene deutsche bzw. saarländische Interpretationen aus der legendären Köllertaler Musikszene. Doch auch französische Chansons sind dabei, für die die kraft- und gefühlvolle Stimme von Désirée und das facettenreiche Saitenspiel ihres Partners wie gemacht sind.

 

Und wem Zuhören nicht reicht und der lieber selbst etwas gestalten möchte, kommt beim Workshop mit Sabine Brosius auf seine Kosten. Mehr über Sabine und ihre kunst & werk Kreativwerkstatt findet Ihr unter: http://www.kunst-und-werk.eu

 

Eintritt ist frei!

Hut geht rum!


Eröffnungsveranstaltung am 26.06.2021mit Hell Hoe Kitti

Start 19:00 Uhr - Einlass ab 18:00 Uhr

HELL HOE KITTI . der ersehnte Auftakt zu unserer diesjährigen Festivalreihe!

Und der Geburtstag eines Bandmitgliedes!

Zur Eröffnung spielt eine absolute "Herz Band", die sympathischer nicht sein könnte. Die fünfköpfige Akustik-Band aus Saarlouis besteht aus Dodo (Git.), Migo (B.), Babs (Voc.), Mako (Perc.) und Degi (Git.).

Hell Hoe Kitti - the live acustic Overkill - seit 2013 touren sie durch den Süden Deutschlands und machen das, was sie am Besten können, dem Publikum einheizen! Ihr Programm reicht von treibenden Songs irgendwo zwischen Punk, Polka, Country und Rockabilly bis zu gefühlvollen Balladen in Blues und Rock, alles gespielt in einem lockeren Akustikgewand. Wer noch mehr wissen will geht auf

https://www.backstagepro.de/hellhoekitti

 

Eintritt ist frei!

Hut geht rum!

 


Endlich können wir wieder starten! Es geht los mit dem

Festival-Sommer Dreisbach 2021

Live Musik, Bistro, Kinderbelustigung, Kunst + Regionales rund um das Glashaus an 10 Terminen

Nachdem pandemiebedingt auch dieses Jahr das Fingst-Festival "Dreisbach rockt die Schleife" ausfallen musste, haben wir uns gemeinsam mit Uwe Schiffler und dem Orgateam Dreisbach etwas Neues einfallen lassen.

 

Um die Veranstaltungen besuchermäßig zu entzerren und den Hygienevorschriften gerecht zu werden, wird es insgesamt 10 Open-Air-Veranstaltungen über den Sommer verteilt geben.

Geplant sind alle 2 Wochen im Wechsel der Samstag Abend mit Livemusik und ausgestellter Kunst und die Woche darauf sonntags ein Familienprogramm mit Musik, Kinderprogramm, Kunst, Kunsthandwerk sowie Workshops für Groß und Klein. Zum Abschluss gibt es dann mehrere Live-Konzerte und unseren bewährten Märchenabend. Darüber hinaus wird unser Glashaus Bistro während der kompletten Öffnungszeiten die Gäste mit Spezial-Angeboten verwöhnen.

 

Da wir voraussichtlich nur eine begrenzte Anzahl Besucher einlassen dürfen, bitten wir um Voranmeldung unter info@glashaussaarschleife.de

 

Und hier unser offizielles Plakat mit allen Terminen zum Vormerken:

 

 

Einzelheiten zu den Veranstaltungen teilen wir Euch rechtzeitig vorab in der Presse und hier auf unserer Homepage mit. 

Mit dem Erlös aus Verzehr und Spenden möchten wir das denkmalgeschützte Glashaus von 1740 weiter sanieren und den Ort noch schöner machen.

Der Eintritt ist frei! Hut geht rum!

 

Wir freuen uns sehr auf Euch und die gemeinsame Zeit!

 

Änderungen vorbehalten.


Hilfe - Dem Glashaus droht das AUS


Durch die Einnahmeverluste der letzten 12 Monate droht dem Glashaus jetzt das Aus! Seit nunmehr 1 Jahr können wir unserem Anspruch, Kulturarbeit zu leisten nicht mehr gerecht werden. Die spontanen Online-Angebote, die eingeschränkten Live-Konzerte und die kurzzeitige Eröffnung unseres Bistros retteten uns leider nicht. Mittlerweile sind die materiellen Ressourcen des Vereins restlos erschöpft.

 

Der Glashaus Saarschleife e.V. braucht jetzt Deine Hilfe, um in die neue Saison mit Bistro & Ku starten zu können.

 

Es fällt uns sicherlich nicht leicht, um zusätzliche finanzielle Unterstützung bei unseren Mitgliedern und Freunden zu bitten, weil wir stets bemüht sind, zunächst Gelder aus öffentlichen Töpfen zu generieren. - 2020 erhielten auch alle gemeinnützigen saarländischen Vereine eine sogenannte Corona-Soforthilfe (auf die sechs Monate lang gewartet werden musste), bemessen an ihren Mitgliederzahlen. Bisher gibt es dazu jedoch, weder positive Nachrichten von der Landesregierung, noch verwertbare Informationen seitens des Landkreises. Die laufenden Kosten des Hauses, Anschaffungen für Reparaturarbeiten und Mehrkosten für die Entwicklung und Einrichtung des Hygienekonzeptes können in unseren Fördermittelanträgen für kulturelle Veranstaltungen bedauerlicherweise nur sehr bedingt geltend gemacht werden.

Es fehlt uns nun schlicht das Geld dafür.

 

Mit der Dringlichkeit eines Eilboten und weil wir wissen, dass wir alle eine überaus herausfordernde Zeit während Corona erleben, haben sich unsere Künstlerfreunde des Hauses besondere Dankeschön-Grüße für jedeN SpenderIn einfallen lassen, die wir mit der Post gern zu dir schicken möchten – lass dich überraschen! - Ein extra Glücks-Dankeschön für jedeN 5.SpenderIn soll ein Gutschein aus unserem Bistro sein!

 

Es gibt nun mehrere Möglichkeiten, deine Spende zu gestalten:

1. Du kannst einen einmaligen Betrag an den Verein überweisen ( Kontodaten folgen am Ende des Textes ), mit dem Betreff „Corona-Spende“. Wir stellen dir gern eine Spendenbescheinigung dafür aus, wenn du uns das in einer E-Mail mitteilst!

2. Du kannst deinen Jahresmitgliedsbeitrag erhöhen, in dem du uns auch das per E-Mail mitteilst. Natürlich freuen wir uns auch sehr über jedes neue Mitglied, dass uns auf diese Weise unterstützen möchte ( den Mitgliedsantrag als PDF zum Herunterladen findet ihr hier auf der Seie weiter oben)

3. Für das schlankere Portemonnaie ist es vielleicht leichter, einen kleineren monatlichen Betrag, regelmäßig an das Glashaus zu überweisen. Wie es dir beliebt!

 Und hier die Kontodaten:

 Glashaus Saarschleife e.V.

IBAN: DE22 5935 1040 0000 2086 86

BIC: MERZDE55

Verwendungszweck: Corona-Spende

 

Der Vorstand des Glashauses sagt herzlich DANKE für deine Aufmerksamkeit, deine Solidarität mit dem Verein und die Wertschätzung unserer Kulturarbeit. 

 Wir wünschen Euch allen viel Kraft und noch mehr Geduld in dieser besonderen Zeit, Haltet durch und vor allem verliert nicht den Glauben daran, dass alles gut werden wird. Wir tun es auch - damit wir uns bald wiedersehen.

Eure Glashäusler


Mit den besten Wünschen für 2021 begrüßen wir Euch auf unserer Website

 

Corona hat Deutschland und die Welt nach wie vor im Griff!

Deshalb ist es und leider nicht möglich, unser Bistro zu öffnen oder Veranstaltungen mit Euch zu feiern.

 

Doch wir sind nicht untätig. Wir nutzen die Zeit, um weiter zu sanieren, zu renovieren und unser Haus noch schöner zu machen.

 

Damit wir hoffentlich bald alle wieder gemeinsam in der einzigartigen Atmosphäre  des Glashauses feiern können.

 

Euer GlashausTeam







Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.